28. Dez, 2015

Auslosung für die BM 2016 in Kärnten


Die Vorbereitungen für die 32. Bundesmeisterschaft des UNIQA BASEKTBALL - SCHULCUPS 2016 sind voll im Gange. Bei der ersten gemeinsamen OK-Sitzung in Villach trafen sich die Hauptverantwortlichen, Stefan Laimer (GF), Hartmut Riser (GF) , Michael Seher (LR Kärnten), Christian Gfrerer  und Walter Odreitz , um die wichtigsten Dinge zu besprechen. Als Spielhalle wurde die Sporthalle St. Martin bestimmt. Gespielt wird auf drei Courts in jeweils drei Gruppen (Schülerinnen und Schüler).

Bei der OK-Sitzung wurde auch die Auslosung für die BM 2016 in Kärnten vorgenommen. Hier das Ergebnis:


SCHÜLER

 Gruppe K1

 Gruppe K2

 Gruppe K3

 Burgenland

 Oberösterreich

 Kärnten

 Steiermark

 Tirol

 Wien

 Niederösterreich

 Vorarlberg

 Salzburg


SCHÜLERINNEN

 Gruppe M1

 Gruppe M2

 Gruppe M3

 Kärnten

 Wien

 Tirol

 Steiermark

 Niederösterreich

 Oberösterreich

 Salzburg

 Vorarlberg

 Burgenland