22. Apr, 2015

Außenseiter im Mädchenfinale

Womit kaum jemand vor Beginn der Bundesmeisterschaft gerechnet hat, ist eingetreten. Die Mädchen des BRG Spital / Drau aus Kärnten stehen im Finale und treffen dort auf das Team des BG 9 Wien - Wasagasse. Die Kärntner Mädchen haben sich im Lauf des Turniers von Spiel zu Spiel gesteigert und sind mit einem 34 : 18 Sieg  gegen Reutte  ins Endspiel eingezogen.

Bei den Burschen heißt das Finale BG/BRG Gmunden gegen NMS Güssing.  BBV-Präsident Stefan Laimer drückt natürlich morgen seinen Burgenländern die Daumen. Der Großteil der Spieler spielt in den Nachwuchsteams der Güssing Knights. Sie treffen im Endspiel auf die "Jungschwäne" vom Traunsee, die alle Spiele bis heute souverän gewonnen haben. Aber wie heißt es so schön? Finalspiele haben ihre eigenen Gesetze.