Landesfinale Burgenland am 15.03.2017 in Oberwart

Allgemeines:

Am 15.03.2017 fand das UNIQA Landesfinale der Unterstufen in der Sporthalle Oberwart statt.
Bei den Mädchen wurde das BG/BRG Oberschützen Landessieger und darf somit gemeinsam mit den Gewinnern bei den Burschen, dem ZBG Oberwart zum Bundesfinale des UNIQA Basketball Schul Cups von 02.05.-05.05.2017 nach Rankweil (Vorarlberg) fahren.

Recht herzlich für die Unterstützung bedanken darf ich mich bei unseren Partnern UNIQA (Erwin Gruber, Sonja Filipitsch, Andreas Kovacs und der Zweigstelle Oberwart), der Firma RAUCH, beim Fachinspektor für Bewegungserziehung und Sport, Herrn Mag. Winfried Leonhardt, den beiden Landeschulreferenten Basketball Angelika Novak und Mag. Stefan Reimann, dem BBV, Burgenländischen Basketball Verband, allen Sportler/innen Betreuer/innen und allen, die dazu beigetragen haben, dass das Landesfinale 2017 wunderbar organisiert und durchgeführt werden konnte.

Teilnehmende Teams Mädchen:

ZBG Oberwart
NMS Oberschützen
BG/BRG Oberschützen

Teilnehmende Teams Burschen:

EMS Oberwart
BG/BRG Eisenstadt
ZBG Oberwart
BG/BRG Oberschützen

Bericht Mädchen:

Da leider nur drei Mädchenteams am Landesfinale teilnahmen, wurde die siegreiche Mannschaft im Modus „Jedes Team spielt gegen jedes Team“ ermittelt, am Ende stand dann doch relativ deutlich das BG/BRG Oberschützen als siegreiches Team mit zwei Erfolgen ganz oben auf dem Podest, zweiter wurde das ZBG Oberwart, über den dritten Platz freut sich die NMS Oberschützen.
Gratulation für den Einsatz und den Spaß am Spiel an die drei Mädchenteams.

Die Ergebnisse der Mädchen:
BG/BRG Oberschützen-NMS Oberschützen: 42:10
NMS Oberschützen-ZBG Oberwart: 8:28
ZBG Oberwart-BG/BRG Oberschützen: 7:40

Endplatzierung Mädchen:

1. Platz: BG/BRG Oberschützen (Vertreter bei den UNIQA BM 2017 in Rankweil)
2. Platz: ZBG Oberwart
3. Platz: NMS Oberschützen

 

Bericht Burschen:

Da bei den männlichen Final Turnier Teilnehmern vier Teams das Finale bestritten, wurden anfangs die Semifinalspiele ausgetragen, im ersten Spiel setzte sich das ZBG Oberwart in einem rasanten Spiel mit 45:09 gegen das BG/BRG Oberschützen durch, der zweite Finalteilnehmer wurde im Spiel EMS Oberwart gegen das BG/BRG Eisenstadt ermittelt. Im zweiten Halbfinalspiel konnte sich das Team aus Oberwart mit 51:6 durchsetzen, somit waren die Paarungen für das Spiel um Platz 3 und das Finale fixiert.
Im Kampf um die Bronzemedaille setzte sich das BG/BRG Oberschützen mit 44:10 gegen das BG/BRG Eisenstadt durch.
Im Finale setzte sich das Team des ZBG Oberwart mit 52:15 gegen die EMS Oberwart relativ deutlich durch und kann sich somit die Teilnahme an den UNIQA Basketball Bundesmeisterschaften 2017 in Rankweil sichern.

Die Ergebnisse der Burschen:

Halbfinale: ZBG Oberwart-BG/BRG Oberschützen: 45:9
Halbfinale: EMS Oberwart-BG/BRG Eisenstadt: 51:6
Spiel um Platz 3: BG/BRG Oberschützen-BG/BRG Eisenstadt: 44:10
Finale: ZBG Oberwart-EMS Oberwart: 52:15

Endplatzierung Burschen:

1. Platz: ZBG Oberwart (Vertreter bei den UNIQA BM 2017 in Rankweil)
2. Platz: EMS Oberwart
3. Platz: BG/BRG Oberschützen
4. Platz: BG/BRG Eisenstadt

Anbei noch Fotos der siegreichen Teams, sowie ein paar Eindrücke vom Landesfinale 2017 in Oberwart. (Fotos und Bericht mit Vermerk Stefan Laimer zur freien Verfügung)

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Mit den besten schulsportlichen Grüßen!

Stefan Laimer
Präsident BBV
Burgenländischer Basketball Verband

  • Das siegreiche Mädchenteam mit Betreuerin Astrid Buchas

  • Das siegreiche Burschenteam mit Betreuer Goran Patekar